WinklmoosalmPOI

Winklmoosalm Im Sommer 1
Winklmoosalm Im Sommer 1

Die Winklmoosalm ist als Heimat der Olympiasiegerin „Gold-Rosi” Mittermaier weltbekannt geworden. Sie gewann 1976 zweimal Gold – im Slalom und in der Abfahrt – sowie einmal Silber im Riesenslalom und wurde im selben Jahr auch noch Gesamtweltcupsiegerin. Der Hotel Winklmoosalm wurde 2011 komplett renoviert, unsere Zimmer entsprechen eine gehobene Qualität und Familliare Athmosphäre. Unsere Konzept fängt mit das Wort Entwicklung an und mit diesem Konzept sprechen wir Gäste an, die sich Qualität wünschen und gleichzeitig Wert auf Persönlichkeit und Freundlichkeit legen, Gäste, die es lieben, in einem Haus mitte auf der Alm zu werden. Die Gestaltung von Räumen, im Innen wie im Außen, beeinflusst unsere Wahrnehmung, unser Gefühl und unser Wohlbefinden. Gerade heute benötigen wir Orte, die uns Platz und Zeit geben. Zum Nach- und Vordenken. Zum Verweilen. Zum Berühren. Und zum berührt werden.