Kloster EttalPOI

Kloster Ettal 1
Kloster Ettal 1

Das Kloster Ettal ist mit 500.000 Besuchern pro Jahr eines der beliebtesten Ausflugsziele im Naturpark Ammergauer Alpen. Die Anlage besteht aber nicht nur aus der bekannten Klosterkirche sondern ist mit rund 30 Benediktinermönchen weitaus komplexer: Schule und Internat finden sich hier genauso wie die über 400 Jahre alte Klosterbrauerei, eine Likörmanufaktur, ein Klosterladen, ein benachbartes Hotel, eine Bäckerei, Land- und Forstwirtschaft. Führungen durch Basilika, Destillerie oder Brauerei ermöglichen ganz besondere Einblicke in den klösterlichen Alltag.

Die Führungen finden von April bis Ende Oktober zu festen Terminen auch für Individualreisende statt. Die Teilnehmer erhalten hier einen Eindruck, was mit regionalen Produkten und liebevoller Handarbeit eigentlich alles möglich ist. Die Ettaler Kräuterliköre und die Ettaler Biere sind damals wie heute absolute Verkaufsschlager.