Höhlenwanderung GrafenlochPOI

H Lenwanderung Grafenloch 1
H Lenwanderung Grafenloch 1

Durch archäologische Untersuchungen im Jahre 2008 wurde die Bedeutung der Höhlenburg Grafenloch als Anlage des 10. bis frühen 13. Jahrhunderts erkannt. Die spektakuläre Lage in senkrechter Wand begeistert jeden Besucher. Auf dem Weg zu Grafenloch bietet der Audorfer Höhlenweg noch drei weitere interessante höhlenthematische Objekte, die einen Abstecher lohnen. Die "Inntaler Unterwelten"- ein spannendes Erlebnis-Konzept von vier sehr unterschiedlichen Höhlen im näheren Umkreis.