Franz Marc MuseumPOI

Franz Marc Museum Kochel A See Copyright Franz Marc Museum Kopie
Franz Marc Museum Kochel A See Copyright Franz Marc Museum Kopie

Die Künstlergruppe "Blauer Reiter" war in der Umgebung um Kochel a. See sehr aktiv. Berühmte Expressionisten wie Franz Marc, Wassily Kandinsky und Gabriele Münter haben hier einige ihrer eindrucksvollsten Werke geschaffen. Franz Marc lebte einige Zeit im Kochler Ortsteil Ried. Nachdem er im Jahr 1916 bei der Schlacht von Verdun umkam, wurde er auf dem Kochler Friedhof beigesetzt. Seinem Schaffen wurde in Kochel a. See ein eigenes Museum gewidmet. Besucher finden dort eine ständige Ausstellung sowie wechselnde Sonderausstellungen. 

In dem modernen Ausstellungsgebäude wird auf 700 Quadratmeter das Werk Franz Mars mit dem Werk vieler seiner Zeitgenossen, wie den „Brücke“-Künstlern gegenübergestellt. vieler weiterer Künstler des 20. Jahrhunderts in neue Zusammenhänge gestellt. Im Dialog mit Werken der deutschen Nachkriegsabstraktion lässt sich Franz Marc auch in seiner Wirkung auf die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts würdigen.