EttalOrt

Ettal 1
Ettal 1

Verbunden mit dem Gründungsgelübde waren auch ein Ausbau des bedeutenden Handelsweges von Augsburg nach Verona und die Erschließung der Gegend.

Ettal liegt rund zehn Kilometer nördlich von Garmisch-Partenkirchen und besteht aus den Ortsteilen Graswang, Linderhof, Dickelschwaig und Rahm. Der Name „Ettal“ erfuhr während der Jahrhunderte einige Wandlungen. So liest man um 1500 von „Ödtal“, im 18. Jahrhundert auch "Tal des Etiko" oder "Etto". Weitere Schreibweisen waren  Etal, Etall und schließlich Ettal. Auch die Übersetzungen des Namens Ettal waren vielfältig: Tal des Gesetzes, Tal der Ehe, Tal des Gelöbnisses, Tal des Bundes.