Bad KohlgrubOrt

Bad Kohlgrub Blick Vom Hinteren Hoernle Nach Osten Foto Matthias Fend 2
Bad Kohlgrub Blick Vom Hinteren Hoernle Nach Osten Foto Matthias Fend 2

Über einen Hauptort und zahlreiche Weiler dehnt sich Bad Kohlgrub aus, drei Höhenlagen nimmt der Ort mit seinen prächtigen Bauernhäusern ein. Das Dorf eröffnet Ausblicke, wie sie schöner nicht sein könnten: auf der einen Seite zeigen die Alpen ihre volle Präsenz, in der anderen Richtung erstreckt sich die hügelig grüne Voralpenlandschaft mit zahlreichen Rundwanderwegen und Seen.

Die seit 1870 gewachsene Kurtradition und das nachhaltig gewonnene, dickbreiige Bergkiefern-Hochmoor hat den Ort über Jahrzehnte zu einer der ersten Adressen bei Heilungs- und Erholungssuchenden gemacht - ein Garten Eden für Gesundheit und ganzheitliches Leben. Direkt vor Ort wird das wertvolle Naturheilmittel gewonnen, das im Moorkurort direkt angewandt wird.

Sportlichen Ausgleich findet man am Hausberg Hörnle, der gleich mit vier Gipfeln aufwarten kann. Dem Zeitberg, direkt neben der Bergstation für alle, die lieber mit dem Sessellift in luftige Höhen schweben statt auf 1404m zu wandern. Das Vordere, das Mittlere und das Hintere Hörnle. Die Sitz-, Spiel- und Ruhemöbel, die sich auf dem Gipfelrundweg verteilen, sind der ideale Platz für eine Auszeit vor traumhafter Alpenkulisse.