Die Deutsche Alpenstraße

Panoramatour entlang der Bayerischen Alpen

Ein Autokino der Extraklasse!

 

Deutsche Alpenstraße - Bild: Andi Kern

Über 450 kurvenreiche Kilometer von Lindau am Bodensee bis nach Schönau am Königssee verzaubern die Besucher, ob als Motorradtour, im Wohnmobil oder als Cabriotour. Faszinierend an dieser Panoramatour ist die Abwechslung, der Rhythmus von satten Alpenwiesen, sanftem Hügelland und steilen Berggipfeln, von grünen Wäldern, romantischen Tälern und glitzernden Seen.

Über 25 ehrwürdige Burgen, Klöster und malerische Schlösser laden zum Verweilen ein. Die über 20 kristallklaren Bergseen bieten nicht nur einen hinreißenden Anblick, sondern auch jede Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Der teilweise parallel verlaufende Bodensee-Königssee-Radweg ist eine sportliche Herausforderung an die Kondition der Pedalritter bei der Entdeckung des Ferieneldorados Allgäu.

Auch renommierte, historische Kurorte sowie Kulturdenkmäler machen Lust auf einen Zwischenstopp. Hier kutschiert man auf knackigen Kurven durch die Prachtlandschaft mit ihrem einmaligen Reichtum an Natur und Kultur am Saum der Allgäuer und der Bayerischen Alpen. Man muss nicht unbedingt Bergsteiger sein, um sich für die Alpen zu interessieren.

Bergwanderer jedoch schätzen - vor allem im Spätsommer - Höhenwanderungen auf gut ausgebauten Höhenwegen, wobei Bergbahnen und Sessellifte viel Mühsal des Aufstiegs abnehmen. Ein Netz gut markierter Spazier- und Wanderwege durch die Natur führt zu den Sehenswürdigkeiten wie stolzen Burgen, prächtigen Schlössern, Kirchen und Klöstern und dürfte somit für jeden Geschmack genügend Auswahl bieten. Man braucht nur ein offenes Herz für die Schönheit der Natur, ihre Wunder und Geheimnisse - und für die Menschen, die hier leben.