Bankerldorf (R) Aschau i.ChiemgauOrt

Zu Füßen des dreigezackten Gipfels der Kampenwand, dem Wahrzeichen der Region, liegt der traditionsreiche Luftkurort und Bankelrdorf® Aschau i.Chiemgau

Aschau Mit Kampenwand Ti Aschau I ChiemgauAschauer Hausberg Kampenwand Ti Aschau I ChiemgauAschauer Pfarrkirche Darstellung Des Herrn Ti Aschau I ChiemgauAschauer Pfarrkirche Und Schloss Hohenaschau Ti Aschau I ChiemgauBankerlweg Ti Aschau I ChiemgauPrientaler Flusslandschaft Mit Schloss Hohenaschau Ti Aschau I ChiemgauSchloss Hohenaschau Mit Dem Fluss Prien Ti Aschau I Chiemgau
Aschau Mit Kampenwand Ti Aschau I Chiemgau
Aschauer Hausberg Kampenwand Ti Aschau I Chiemgau
Aschauer Pfarrkirche Darstellung Des Herrn Ti Aschau I Chiemgau
Aschauer Pfarrkirche Und Schloss Hohenaschau Ti Aschau I Chiemgau
Bankerlweg Ti Aschau I Chiemgau
Prientaler Flusslandschaft Mit Schloss Hohenaschau Ti Aschau I Chiemgau
Schloss Hohenaschau Mit Dem Fluss Prien Ti Aschau I Chiemgau

Plätschernd schlängelt sich der Wildbach Prien durch das hügelige Land des gleichnamigen Tals - malerisch umrahmt vom Hausberg des Chiemgaus, der Kampenwand. Seit über 130 Jahren dient Aschau i.Chiemgau „Sommerfrischlern“ wie Winterurlaubern als erholsames Domizil. Ca. 300 Kilometer Wanderwege führen beschaulich durchs Tal und hinauf zu den Gipfeln der Kampenwand, die auch mit der Seilbahn zu erklimmen sind.

Der „Boarische Entschleunigungsweg“im Bankerldorf® mit Blick auf das Tal, das Schloss Hohenaschau und die Kampenwand empfiehlt sich besonders für Familien mit Kindern. Auch entlang der Prientaler Flusslandschaft, mit ihren unzähligen Brücken und fulminanten Wasserfällen, gibt es viel zu entdecken. Ob Kulinarik, Kunst oder Kultur, im „Genussort“ Aschau i.Chiemgau ist für jeden etwas dabei.